Villa Morgagni Hotel Rom · Universität "La Sapienza"

Die Universität "La Sapienza" zählt ca. 139.000 Inskribierte (im Studienjahr 2001/2002), 4.900 Dozenten aus den drei Gruppen (ordentliche und zugeordnete Professoren: 2.700, wissenschaftliche Mitarbeiter 2.200) und 6.000 Angestellte im technisch-amministrativen Bereich. Die Immobilien im Eigentum bzw. Staatseigentum im ständigen Gebrauch sind weit über 90, von denen 38 im Universitätsviertel und der Rest auf ganz Rom verteilt ist. Zu diesen kommen noch die in Miete befindlichen Gebäude. In den neuen Universitätssitzen (Latina, Rieti und Civitavecchia) werden ständig neue Räumlichkeiten erworben. Das Universitätsareal beträgt ca. 439.000 Quadratmeter. Die derzeitige Situation der Immobilien wird sich in den nächsten Jahren stark ändern: aufgrund der zu erwartenden Entlastung, welche sich die Sapienza im Rahmen des Modells "Netzwerk vereinigter Hochschulen" verspricht. Nach erfolgreicher Umsetzung dieses Modells soll die Sapienza insgesamt über 900.000 qm Fläche verfügen. Derzeit gibt es 21 Fakultäten (19 Fakultäten und 2 Schulen: Schule für Raumfahrtingenieurswesen und Schule für Archivisten und Bibliothekare). Insgesamt 19 Fakultäten ergeben sich im Besonderen aus der Spaltung von Medizin und Architektur sowie der Fakultät für Kommunikationswissenschaften, der Unterteilung der Fakultät für Psychologie in zwei neue Fakultäten und die Untergliederung von Philologie in vier Unterfakultäten (Humanistische Wissenschaften, Philologie und Philosophie, Philosophie und Orientalische Studien). Es gibt über 130 Fachbereiche und Institute (letztere werden schrittweise in Fachbereiche umgewandelt). Die Studiengänge sind derzeit 149. Die Universität verfügt über mehr als 171 Bibliotheken (davon 77 Bibliotheken mit ca. 10.000 Exemplaren) mit insgesamt ca. 4,5 Millionen Exemplaren. Die Sapienza zählt außerdem eine Vielzahl an Museen. 19 davon sind wissenschaftlich-didaktische Museen, die jedes Jahr eine gemeinsame Ausstellung zu interdisziplinären Themen organisieren. 1999 hat die Universität "La Sapienza" ein eigenes Statut erhalten (vom Akademischen Senat am 14-15 Januar 1999 vorgestellt und dann definitiv erlassen mit Dekret des Rektors vom 16. November 1999).

Angebote

3% Rabatt - 2 Nächte Angebot!
3% Rabatt - 2 Nächte Angebot!
Buchen
5% Rabatt - 3 Nächte Angebot!
5% Rabatt - 3 Nächte Angebot!
Buchen
8% Rabatt - 4 Nächte Angebot!
8% Rabatt - 4 Nächte Angebot!
Buchen
mitglied